Das Modellprojekt wird durch einen Lenkungslkreis und einen Beirat unterstützt, die sich aus Vertretern von Wissenschaft, Politik, relevanten Verbänden und Unternehmen der Immobilienverwaltung zusammensetzten. Die Gremien beraten bei der bedarfsgerechten Entwicklung der Bildungsangebote und tragen zu einer flächendeckenden Bekanntmachung der Projektidee bei.

Lenkungskreis und Projektbeirat setzten sich zusammen aus:

  • Dr. Alexander Barthel, Abteilungsleiter, Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
  • Gottfried Bock, Geschäftsführer, Hausverwaltung Bock GmbH
  • Anke Brummer-Kohler, Abteilungsleiterin, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
  • Carmen Fröhlich, Verband der Immobilienverwalter Bayern e. V.
  • Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus, EBZ Business School
  • Steffen Haase, Vizepräsident und Pressesprecher des DDIV e.V., Geschäftsführer der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH
  • MinDirig. Dr. Frank Heidrich, Unterabteilungsleiter, Bundesamt für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • Martin Kassler, Geschäftsführer DDIV e. V.
  • Sylvia Pruß, Inhaberin, Pruß Hausverwaltung e.K.
  • Prof. Dr.-Ing. Norbert Raschper, EBZ Business School
  • Christina Rocker, Projektleiterin, Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena)
  • Ulrich Sattler, Abteilungsleiter, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
  • Astrid Schultheis, Vorstandsmitglied DDIV e.V., Geschäftsführerin FOCUS Immobilienverwaltung GmbH 
  • Dr. Burkhard Touché, Abteilungsdirektor, KfW Bankengruppe