1.4 Rolle und Selbstvermarktung des Verwalters

Sanierungsphase:
Analyse & Information
Bildungsformat:
Präsenzseminar
Start/Termin:
17.01.2018
Lehr-/Lernmethoden:
Diskussion, Fallbeispiele, Vortrag
Workload:
8 Unterrichtseinheiten
Ort:
EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Springorumallee 20, 44795 Bochum
Dozent:
Friedrich, Michael

Inhalt

und die Gemeinschaft von Wohnungseigentümern erfolgreich beraten zu können. Hierbei ist besonders wichtig, sich der eigenen beruflichen Kompetenzen bewusst zu werden und gegenüber der Wohnungseigentümergemeinschaft eindrucksvoll bekannt zu machen.

Die Veranstaltung hilft Ihnen dabei, ein Verständnis für Ihr Tätigkeitsfeld zu entwickeln und zum Manager Ihres eigenen Erfolgs zu werden, um sich als souveräner Partner für die Realisierung energetischer Sanierungsvorhaben hervorzuheben.

Die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Lerneinheit erstrecken sich auf folgende Themen:

  • Tätigkeitsprofil des Klimaverwalters
  • Selbstvermarktung / Selbstmarketing
  • Die eigenen Stärken erkennen und bewusst betonen
  • Kompetenzprofil
  • Attraktive Vergütung

Lernziele

Nach Abschluss der Lerneinheit sind Sie in der Lage

  • sich von Mitbewerbern erfolgreich abzuheben
  • Ihr Kompetenzprofil zielgruppengerecht zu präsentieren
  • Ihre individuellen Stärken und Fachkenntnisse bewusst zu betonen

Teilnehmerkreis

  • WEG-Verwalter
  • Hausverwalter