2.2 Projektkonzeption / Projektplanung

Sanierungsphase:
Planung, Entscheidungsfindung & Beauftragung
Bildungsformat:
Präsenzseminar und Selbststudium
Start/Termin:
08.02.2018
Lehr-/Lernmethoden:
Diskussion, Fallbeispiele, Fallstudie, Studienbrief, Vortrag
Workload:
6 Unterrichtseinheiten
Ort:
EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Springorumallee 20, 44795 Bochum
Dozent:
Huss, Andrea

Inhalt

Das Für und Wider beeinflusst maßgeblich die Entscheidung der Wohnungseigentümer wenn es um die Frage geht, ob ein Sanierungsvorhaben realisiert werden soll. Zwar lassen sich laufende Kosten durch eine energetische Sanierung der Immobilie deutlich reduzieren, dem entgegen stehen aber hohe Investitionskosten, an deren Höhe nicht selten die Beschlussfassung scheitert. Eine fundierte Analyse und Planung kann daher dazu beitragen, dass sich die mit der Maßnahme verbundenen Investitionen schnellst möglich amortisieren und Fehlinvestitionen vermieden werden. Damit wird forciert, durch Kompetenz und Fachwissen die Wohnungseigentümergemeinschaft umfassend zu beraten und durch schlagkräftige Argumente zum Umdenken zu bewegen.

Der Erfolg zur Durchsetzung der geplanten Maßnahmen steht und fällt mit der sorgfältigen und zielgerichteten Planung. Die Veranstaltung soll Ihnen daher das notwendige Rüstzeug an die Hand geben, damit Sie Sanierungskonzepte unter Heranziehung externer Dienstleister spruchreif konzipieren und entwickeln können.

Die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Lerneinheit erstrecken sich auf folgende Themen:

  • Zieldefinition
  • Aufgaben- und Strukturplanung
  • Personal- und Ressourcenplanung
  • Baukostenkalkulation
  • Definition von Qualitätsstandards
  • Risikoanalyse und –management / Haftung
  • Bauplanung: Wer ist wofür zuständig?
  • Leistungspflichten des Architekten/Ingenieurs
  • Ausführungsplanung

Lernziele

Nach Abschluss der Lerneinheit sind Sie in der Lage

  • selbstständig ein Instandhaltungs- und Sanierungskonzept zu entwickeln
  • Rollen und Verantwortlichkeiten in komplexen Sanierungsprojekten zu definieren
  • den Bedarf externer Dienstleister zu eruieren

Teilnehmerkreis

  • WEG-Verwalter
  • Hausverwalter