3.3 Programme und Richtlinien zur Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen

Sanierungsphase:
Finanzierung & Förderung
Bildungsformat:
Onlineseminar und Selbststudium
Start/Termin:
16.02.2018
22.02.2018
Lehr-/Lernmethoden:
Diskussion, Fallbeispiele, Webinar, Vortrag, Reader
Workload:
6 Unterrichtseinheiten
Ort:
Online (Internet)

Inhalt

Die Realisierung energetischer Sanierungsmaßnahmen und altengerechter Modernisierungen fordert von Wohnungseigentümergemeinschaften einen bestandskräftigen Beschluss, der nicht selten an der Finanzierungsfrage scheitert. Wesentliche Impulse über mögliche Fördermöglichkeiten dürfen bei der Entscheidung von aufwendigen Investitionen am Gemeinschaftseigetum daher nicht fehlen und können dazu beitragen,  die geplanten Maßnahmen im Zuge der Eigentümerversammlung zu erwirken.

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen einen Überblick über mögliche Fördermodelle vor dem Hintergrund der Sanierung und Modernisierung von Wohnungseigentumsanlagen.  Machen Sie sich mit Voraussetzungen, Anforderungen und Verfahren potenzieller Anbieter vertraut und erweitern Sie ihr Fachwissen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Lerneinheit erstrecken sich auf folgende Themen:

  • Förderprogramme der KfW (Webinar: 16.02.2018)
  • Förderprogramm zur Vor-Ort-Beratung
  • Das Marktanreizprogramm (MAP) (Webinar: 22.02.2018)
  • Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE)
  • Förderprogramm Heizoptimierung
  • Beratungsangebote der Verbraucherzentralen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Problemfelder

Lernziele

Nach Abschluss der Lerneinheit sind Sie in der Lage

  • Fördermöglichkeiten in die Gesamtfinanzierungsplanung einzubinden
  • die WEG über Vor- und Nachteile der verschiedenen Fördermöglichkeiten zu beraten
  • das Antragsverfahren für die Inanspruchnahme von Fördermitteln vorzunehmen
  • Problempunkte in Zusammenhang mit einzelnen Fördermodellen auszumachen

Dauer/Umfang

  • zwei Webinar (2 UE)
  • Selbstlernmaterial mit einem Umfang von 4 UE

Teilnehmerkreis

  • WEG-Verwalter
  • Hausverwalter